Die Suche ergab 51 Treffer

von Rainer Enßlin
Mo 3. Dez 2018, 13:26
Forum: Geschichtliches
Thema: Sange-Werft, Berlin
Antworten: 17
Zugriffe: 5918

Re: Sange-Werft, Berlin

Hallo Jürgen und Hartmut, wenn Ihr da mehr erfahren wollt, so kann ich gerne mitwirken. Im SC Wiking sind einige ältere Mitglieder, die sich auch mit der Geschichte des Vereins auseinander gesetzt haben. Von einem dieser Mitglieder stammen wohl auch die Infos zu Eurer Mitteilung. Die Rumpfschalen de...
von Rainer Enßlin
Di 20. Nov 2018, 17:31
Forum: Geschichtliches
Thema: Sange-Werft, Berlin
Antworten: 17
Zugriffe: 5918

Re: Sange-Werft, Berlin

Hallo Hartmut, meine Jolle liegt in der besagten Halle. Ich liebe das Gebäude heiß und innig, es hat diese Aura von alten Booten und einer langen Geschichte. Ideal, um ein Holzboot zu reparieren. An den Wänden hängen noch Informationsschriften zur Arbeitssicherheit aus den 20er Jahren, es gibt eine ...
von Rainer Enßlin
Fr 23. Dez 2016, 19:24
Forum: Restaurierung
Thema: Spanten am Leistenbau
Antworten: 3
Zugriffe: 742

Re: Spanten am Leistenbau

Hallo Bob, beim Leistenbau sind nicht alle Planken/Leisten mit der Spante verbunden. Meist nur jede zweite oder dritte, musst Du mal schauen. Bei dem nächsten Spant sind die entsprechend versetzt. Es gibt im Baumarkt Edelstahlschrauben mit Maschinengewinde. Die kannst Du mit U-Scheibe und Nylonstopp...
von Rainer Enßlin
Fr 7. Aug 2015, 19:19
Forum: Restaurierung
Thema: Befestigung Trapez an Mast?
Antworten: 4
Zugriffe: 990

Re: Befestigung Trapez an Mast?

Hallo Cord, warum so kompliziert? Häng doch die Trapezdrähte einfach außen zu den Wanten an die Befestigung dran. Bei mir mache ich die Wanten mit einem Schäkel an die Mastbeschlag, da passen dann auch die Trapezdrähte mit rein, ggf einen etwas breiteren Schäkel nehmen und dann innen eine kurze Hüls...
von Rainer Enßlin
Fr 7. Aug 2015, 19:13
Forum: Restaurierung
Thema: Scheuerleiste befestigen
Antworten: 6
Zugriffe: 1195

Re: Scheuerleiste befestigen

Bei meiner Jolle waren nur kurze Holzschrauben in die oberste Planke gesetzt, etwa im 10 bis 15 cm Abstand. Nicht in die Spanten. Hat 50 Jahre gehalten.
Die neue habe ich dann zusätzlich mit Sikaflex angeklebt und etwa alle 20 cm geschraubt. Daran kann man das Boot (300 kg) hochheben.
Gruß,
Rainer
von Rainer Enßlin
Fr 7. Aug 2015, 19:04
Forum: Restaurierung
Thema: Befestigung Trapez an Mast?
Antworten: 4
Zugriffe: 990

Re: Befestigung Trapez an Mast?

Hallo Cord, warum so kompliziert? Häng doch die Trapezdrähte einfach außen zu den Wanten an die Befestigung dran. Bei mir mache ich die Wanten mit einem Schäkel an die Mastbeschlag, da passen dann auch die Trapezdrähte mit rein, ggf einen etwas breiteren Schäkel nehmen und dann innen eine kurze Hüls...
von Rainer Enßlin
Fr 19. Apr 2013, 16:03
Forum: Restaurierung
Thema: Material für Aluschwert Jolle
Antworten: 10
Zugriffe: 1617

Re: Material für Aluschwert Jolle

Wow, ich bin wirklich beeindruckt. Zwar akademisch und gar naturwissenschaftlich vorgebildet, bleibt mir wirklich nur: Hut ab! Leider hatte ich es nie mit Mathe und Physik, aber das ist ja nun mein Problem. Danke auf jeden Fall für das Engagement - nein, nicht ironisch gemeint! Also, der Wunsch zur ...
von Rainer Enßlin
Di 16. Apr 2013, 10:19
Forum: Restaurierung
Thema: Material für Aluschwert Jolle
Antworten: 10
Zugriffe: 1617

Material für Aluschwert Jolle

Hallo Jollensegler und Materialkundler, ich habe eine 6-m-Jolle (Schratz) mit 14 qm und würde mein ewig rostendes und sauschweres Stahlschwert gerne gegen ein Aluschwert tauschen. Meine Frage ist, welches Material dazu in Frage kommt und welche Materialstärke man benötigt. Das Schwert ist klassisch ...
von Rainer Enßlin
Di 16. Apr 2013, 10:06
Forum: Restaurierung
Thema: Der richtige Lack für den Mast
Antworten: 11
Zugriffe: 2013

Re: Der richtige Lack für den Mast

Hallo Tobias, mein Mast ist zwar nur aus Kiefer, aber ich hebe gerade letzte Saison ein einschneidendes Erlebnis gehabt. Der Lackaufbau ist seit 10 Jahren drauf und besteht aus Leinölfirnis (Halböl), gut trocknen lassen (gibt saugeile samtige Oberfläche ... :-) ) und dann 6-facher Aufbau mit Sikkens...
von Rainer Enßlin
Di 5. Feb 2013, 15:07
Forum: Restaurierung
Thema: Planken erneuern
Antworten: 26
Zugriffe: 3953

Re: Planken erneuern

Hallo Soeren, ich habe bei meiner Jolle auch zahlreiche ehemalige Plankenstöße ausbessern müssen, da hier der Leim an den Schäftungen aufging und es allmählich zu faulen begann. Wenn man das richtige Holz hat, sieht man das bei Anwendung der Schäftungstechnik hinterher kaum. Und da Epox klarsichtig ...