Rasmussen Werft in Svendborg

Antworten
helmsman-2
Beiträge: 39
Registriert: Mi 1. Jan 2020, 13:32

Rasmussen Werft in Svendborg

Beitrag von helmsman-2 » Di 20. Okt 2020, 20:25

Moin,

ich habe vor kurzem in Yacht 5/1953 einen sehr hübschen Riss eines Spitzgatters von Henry Rasmussen entdeckt. Demnach wurde das Boot von Rasmussen gezeichnet und in Svendborg auf seiner (?) Werft gebaut.
Hab gleich an Abeking & Rasmussen geschrieben ob die Zeichnungen evtl. verfügbar sind und die haben auch gleich sehr nett geantwortet. Die Zeichnungen sind bei Abeking und Rasmussen allerdings nicht archiviert, da das Boot nicht in Lemwerder gebaut worden ist. Die Werft gehörte laut Auskunft Rasmussens Vater. Früher gab es in Svendborg wohl auch ein Rasmussen-Museum, über dessen heutige Existenz man aber nichts weiss.

Interessehalber möchte ich nun hier im Forum fragen: Hat schon jemand davon gehört, dass es so ein Museum gab? Weiß jemand, was aus dem Museum geworden ist?
Und, da ja in Svendborg auch das Museum for Lystsejlads ist oder war, was ist denn eigentlich daraus geworden? Das Museum musste meines Wissens seine Räumlichkeiten verlassen, ich glaube weil auf dem Gelände gebaut werden sollte.

Viele Grüße
Klaus
Dateianhänge
spitzgatter.png
spitzgatter.png (917.06 KiB) 1640 mal betrachtet
Horns, Wilfried
Beiträge: 9
Registriert: So 8. Dez 2019, 21:22

Re: Rasmussen Werft in Svendborg

Beitrag von Horns, Wilfried » Do 22. Okt 2020, 20:32

Hallo Klaus,

Eigner der von der "Yacht" als Bauwerft genannten Rasmussen-Werft in Svendborg war zum Zeitpunkt des Baus des Spitzgatters tatsächlich Henry Rasmussen.
Bei dem Spitzgatter handelt es sich um einen Spitz, der vor zwei Jahren im Bootsmarkt auffky.org angeboten wurde. Tolles Boot.

Gruß!
Wilfried

Nachtrag:
Das Yachtsportmuseum existiert weiterhin in seinem Haus auf der Svendborger Werftinsel. Siehe: http://lystsejlads.dk/
Ein spezielles Rasmussen-Museum hat es in Svendborg nicht geben, "lediglich" eine sehr umfangreiche Sammlung von Halbmodellen etc von A&R-Bauten in Troense. Nach Tod des Betreibers wanderten die Gegenstände ins Archiv des Stadtmusuwems Svendborg. Der FKY hatte mal die Gelegenheit, einige Exponate im "Zentrum" zu zeigen.
susan.png
susan.png (356.77 KiB) 1578 mal betrachtet
Susan_1.jpg
Susan_1.jpg (297.47 KiB) 1578 mal betrachtet
Susan_2.JPG
Susan_2.JPG (173.14 KiB) 1578 mal betrachtet
Susan_3.JPG
Susan_3.JPG (124.94 KiB) 1578 mal betrachtet
helmsman-2
Beiträge: 39
Registriert: Mi 1. Jan 2020, 13:32

Re: Rasmussen Werft in Svendborg

Beitrag von helmsman-2 » Fr 23. Okt 2020, 12:30

Danke Wilfried,

sehr gute Information.
Wirklich ein schönes, schlichtes Boot mit niedriger Kajüte. Schade, dass man das elegante Unterwasserschiff nicht sieht, wenn das Boot im Wasser ist. ;)

Klaus
Antworten