Folkeboot Kielbolzen Kosten

Antworten
Sasel
Beiträge: 6
Registriert: So 3. Mai 2020, 15:18

Folkeboot Kielbolzen Kosten

Beitrag von Sasel » So 31. Jan 2021, 19:16

Moin,

ich habe mir ein schönes Folkeboot von Lindbau angeguckt. Ohne Frage müssen die Kiel- und Stevenbolzen bald neu. Das kann ich nicht selber. Mit welchen Kosten ist zu rechnen, wenn wir an A4 denken, einige Bodenwrangen durch aufreissen fällig werden und der Kiel gestrahlt wird? Mir geht es um eine Hausnummer.

Vielen lieben Dank aus HH.

Tschüss Christian
Detlef Lutz
Beiträge: 45
Registriert: Mo 16. Dez 2019, 17:44

Re: Folkeboot Kielbolzen Kosten

Beitrag von Detlef Lutz » Di 2. Feb 2021, 19:47

Hallo und Moin Christian
Lind Boote sind ja für Ihre Qualität bekannt.
Die Frage ist meines Erachtens schwer zu beantworten.
Welches Baujahr? Wie ist der Pflegezustand ( vor allem im UW Bereich Außen und Innen)?
Ein Paar Bilder wären hilfreich.
Es hängt sehr vom Gesamtumfang ab.
Die Schäden sind im Voraus schwer auszumachen. Das kann von 4K mit 1 oder 2 Wrangen , - 20k mit Kielplanke , Wrangen, Vor- und Achtersteven Schäftung und vielleicht noch die 2 untersten Planken sein.
Viele versuchen erstmal selbst 1 Bolzen zu ziehen. Am Besten den 1. von Vorne oder den längsten bei der Bilgepumpe. Vorher versuchen zu ermitteln ob die Kielbolzen im Ballast in sog. Taschen oder durchgebolzt oder sogar mit Gewinde verbunden sind.
Sind schon einige Berichte im Netz zu finden. Sind Dir davon schon welche bekannt?
Wenn auf jedem Fall eine Werft beauftragt werden soll, gib mal an in welcher Region das Boot steht.
Soweit erst einmal.
Gruß Detlef vom Folke „Lill“ D28 aus Hamburg

https://www.fky.org/restaurierung/resta ... lill-2.htm
Sasel
Beiträge: 6
Registriert: So 3. Mai 2020, 15:18

Re: Folkeboot Kielbolzen Kosten

Beitrag von Sasel » Mi 3. Feb 2021, 18:22

Danke Detlef,

habe mir das Boot mit Niclolas Thon angeguckt. Er hat gesagt für 8 bis 10 darf ich es kaufen. Ja hier im Forum sind viele tolle Bilder von den Bolzen zu sehen. Das Boot hat auch mal dem Gutachter Uwe gehört und nennt sich jetzt Amira in Wackerballig zu Hause.

Tschüss Detlef
Detlef Lutz
Beiträge: 45
Registriert: Mo 16. Dez 2019, 17:44

Re: Folkeboot Kielbolzen Kosten

Beitrag von Detlef Lutz » Do 4. Feb 2021, 21:53

Moin Christian
Vielen Dank für die gesandten Bilder. Ja ich gehe mit der Einschätzung von Nicolas absolut parallel.
Gruß Detlef
Sina
Beiträge: 5
Registriert: Mo 16. Nov 2020, 20:53

Re: Folkeboot Kielbolzen Kosten

Beitrag von Sina » So 28. Feb 2021, 21:15

Moin Christian,
wir lagen mit allen Bodenwrangen neu, Kiel ab, strahlen, spachteln und beschichten und neuen Bolzen bei ca 2000,—€, aber incl. Liegezeit in der Werft, Kran etc.
Gruß
Volker
Detlef Lutz
Beiträge: 45
Registriert: Mo 16. Dez 2019, 17:44

Re: Folkeboot Kielbolzen Kosten

Beitrag von Detlef Lutz » Mo 1. Mär 2021, 07:03

Moin Volker
Fehlt da eine 0? Das ist ja sonst weniger als der Materialwert von Eiche und VA-Bolzen.
Gruß Detlef
Antworten