Umlenkrollen für Genuaschoten gestohlen

Antworten
Horns, Wilfried
Beiträge: 12
Registriert: So 8. Dez 2019, 21:22

Umlenkrollen für Genuaschoten gestohlen

Beitrag von Horns, Wilfried » Do 15. Sep 2022, 17:27

Manchmal kann man nur den Kopf schütteln…
Die Lea von Robert Kuper liegt zur Zeit wegen eines Schadens bei Becsen in Laboe, und zwischen 20.8. und 5.9. wurden die Umlenkrollen für die Genuaschoten gestohlen.
Rollentyp iehe Foto. Bitte mal die Augen offenhalten – mit den Teilen können ja eigentlich nur sehr wenige etwas machen.
Es waren zudem finanziell viel wertvollere Teile viel leichter zu entfernen, die aber alle noch an Bord sind, so dass es sich nur um ein gezielten Diebstahl handeln kann. 6 Schrauben pro Stück, seit 50 Jahren fest, sauber gelöst – da hat sich jemand richtig Zeit genommen.

Foto: http://www.fky.org/doku/--1.jpg
Hinweise bitte an info@fky.org
Antworten