Segeln in 2020?

HermannLenz
Beiträge: 31
Registriert: Mi 22. Jan 2020, 14:45

Re: Segeln in 2020?

Beitrag von HermannLenz » Mi 25. Mär 2020, 16:02

Moin Howe
Ein Blick ins AIS zeigt , der NOK ist voll in Betrieb .
Probleme könnten eher in den Bootshäfen auftreten, dass die dicht sind /machen müssen . Meine Winterhallenfreunde dürfen z.Zt. auch nicht in den Hafen Stavoren .
Auch Termunten ist dicht.
Ich bin auch schon im "Gartenarbeitmodus" , und als Ausgleich mache ich noch ab und zu in der Winterhalle.
Ich schätze , dass ich 2 mal die Krangebühr in diesem Jahr spare , obwohl ich sie gerne ausgeben würde.
Es grüßt Bootsmann Hermann mit dem 55 jährigen Oldy SILESIA
Antworten