Corona machts möglich

Antworten
helmsman-2
Beiträge: 37
Registriert: Mi 1. Jan 2020, 13:32

Corona machts möglich

Beitrag von helmsman-2 » Fr 15. Mai 2020, 21:25

Ich hab ja vor ein paar Wochen schon mal das noch unfertige Halbmodell eines 26m² Hansen Spitzgatters vorgestellt. Das Halbmodell ist nun fertig. Ohne Corona wäre es wahrscheinlich noch nicht so weit oder vielleicht noch nicht mal begonnen.
Das Modell dient mir als Studiervorlage und als Bild vor Augen für vielleicht eines Tages so ein Boot in Originalgröße.

Nun geht es aber erstmal wieder richtig auf´s Wasser.

Klaus
Dateianhänge
20200504_100308_001.jpg
20200504_100308_001.jpg (113.36 KiB) 941 mal betrachtet
20200411_173959.jpg
20200411_173959.jpg (131.73 KiB) 941 mal betrachtet
20200330_205231.jpg
20200330_205231.jpg (152.05 KiB) 941 mal betrachtet
HermannLenz
Beiträge: 97
Registriert: Mi 22. Jan 2020, 14:45
Wohnort: Lingen Ems - Am Wasserfall

Re: Corona machts möglich

Beitrag von HermannLenz » Di 20. Okt 2020, 14:16

Moin Klaus ,
Gefällt mir . Vor allem , weil vollständig mit allem dran.
Habe mir vor über 40 Jahren aus 1 cm Lärchenplanken ein Halbmodell meines Rumpfes gebaut , nur zusammengeschraubt . Die Schichten mit der Laubsäge ausgesägt . Etwas grundiert, einmal weiß und dann .....
nix mehr . Liegt gut 40 Jahre unfertig im Regal . Ist für die Wohnungswand leider zu groß geworden, 1 Meter .
Hätte ich besser 1 : 20 statt 1 : 10 machen sollen . Oder sogar 1 : 30 .
Nun , erst mal hast du vor Augen, was mal sein wird/könnte. Du musst nur zielstrebig sein.
Viel Erfolg
Da verstaubt es seit 40 Jahren
Da verstaubt es seit 40 Jahren
2020102013544000.jpg (136.54 KiB) 668 mal betrachtet
Es grüßt Bootsmann Hermann vom MB SILESIA
Antworten