Kutter verkommt völlig

Antworten
HermannLenz
Beiträge: 97
Registriert: Mi 22. Jan 2020, 14:45
Wohnort: Lingen Ems - Am Wasserfall

Kutter verkommt völlig

Beitrag von HermannLenz » So 20. Sep 2020, 11:59

Der Beitrag wurde nicht angenommen.
Neuer Versuch.
Hat dann mit dem Screenshot geklappt .
Zuletzt geändert von HermannLenz am So 20. Sep 2020, 12:05, insgesamt 1-mal geändert.
Es grüßt Bootsmann Hermann vom MB SILESIA
HermannLenz
Beiträge: 97
Registriert: Mi 22. Jan 2020, 14:45
Wohnort: Lingen Ems - Am Wasserfall

Re: Kutter verkommt völlig

Beitrag von HermannLenz » So 20. Sep 2020, 12:03

Hier nochmal der Beitrag.
Wurde vermutlich wegen der vielen Tippfehler nicht genommen .
Dateianhänge
Screenshot_20200920-113500_Samsung Internet.jpg
Screenshot_20200920-113500_Samsung Internet.jpg (926.5 KiB) 733 mal betrachtet
Zuletzt geändert von HermannLenz am So 20. Sep 2020, 13:00, insgesamt 1-mal geändert.
Es grüßt Bootsmann Hermann vom MB SILESIA
HermannLenz
Beiträge: 97
Registriert: Mi 22. Jan 2020, 14:45
Wohnort: Lingen Ems - Am Wasserfall

Re: Kutter verkommt völlig

Beitrag von HermannLenz » So 20. Sep 2020, 12:11

Die Stütze am Schlingerkiel stand mal zur anderen Seite schräg , sollte ja auch "stützen"
Bleiben nur noch die beiden Dachlatten und das rostige Rohr , welches das Schanzkleid vom Deck abhebt.
Der Kutter hat(te mal) 22 Tonnen .
Dateianhänge
2020092012090800.jpg
2020092012090800.jpg (411.87 KiB) 731 mal betrachtet
Es grüßt Bootsmann Hermann vom MB SILESIA
Antworten