Wintertreffen

Antworten
helmsman-2
Beiträge: 41
Registriert: Mi 1. Jan 2020, 13:32

Wintertreffen

Beitrag von helmsman-2 » So 7. Feb 2021, 10:15

Hallo liebe Organisatoren des Wintertreffens,

toll habt Ihr das gemacht!
Schöne und interessante Beiträge, super moderiert von Jan Lohrengel (so hab ich Dich auch mal optisch kennengelernt und Deinen Adrenalinspiegel hat man Dir nicht angesehen).

So hatten die Corona-Umstände doch auch noch etwas Gutes: Ich konnte an dem Treffen teilhaben, an dem ich bisher wegen des hohen Aufwandes vom Bodensee nach Norden zu reisen, nicht teilnehmen konnte.

Das ist ja auch eine Verbesserung, die man sicher auch in Zukunft, wenn man sich auch wieder richtig treffen kann, beibehalten kann.

Viele Grüße und hoffentlich bis bald wieder auf dem Wasser.

Klaus
Bodenseeholz
Beiträge: 10
Registriert: Sa 18. Jan 2020, 17:52

Re: Wintertreffen

Beitrag von Bodenseeholz » So 7. Feb 2021, 18:58

Da kann ich meinem Namensvetter nur zustimmen ! Komme auch vom Bodensee, war gestern auch für mich Premiere, und hat auch mir sehr gut gefallen !
Gruß und Danke für die Ein- und Ausblicke

Klaus
SY Rafale
Beiträge: 10
Registriert: Sa 14. Dez 2019, 08:59
Wohnort: Liebenburg

Re: Wintertreffen

Beitrag von SY Rafale » Mo 8. Feb 2021, 12:06

Moin
Ich kann mich nur anschliessen Toll.
Die policy violations von YT sind doch reichlich nervig -Manchmal sogar unverständlich- aber ist halt so.

Ihr batet doch um Spenden - wohin?

Beste Grüße
Das Gefühl, unterwegs zu sein, ist das Beste am Segeln, zu wissen, dass man ankommen wird, aber nicht wann, ein Ziel zu haben, aber noch nicht da zu sein. von Maja Lunde
SY Rafale 1935 -link
danebrog
Beiträge: 57
Registriert: Di 14. Jan 2020, 21:19

Re: Wintertreffen

Beitrag von danebrog » Mo 8. Feb 2021, 21:18

Hallo, Klaus & Klaus
und Hallöle an alle

Ich wohne ja 2 Stunden Bundesstraße nördlich vom Bodensee, aber irgendwie muss die Schmerzgrenze, ob Mann zum Wintertreffen fährt oder nicht irgendwo zwischen meinen Heimatort und diesem südlichen Gewässer liegen. ;)

Wie fast immer im Leben: Ans Original kommt nichts heran! Die Stimmung im Saal und das Treffen vieler Freunde und Bekannte ist einfach unersetzlich! Und HH bietet jedes Jahr Möglichkeiten für ein langes Wochenende mit dem Symposium, Shopping bei Toplicht (wo man Samstags alle wieder trifft :D ), dem Antiquariat Fuchs "Hafenfuchs", div. Museeen einschl. dem Maritimen ...

In diesem Jahr ging es nicht anders und ich bin froh, dass es wenigstens online stattfand. Und bei diesem Wetter sowieso.

Es bedeutet sicher einen erheblichen Zusatzaufwand, aber es wird immer Leute geben, die nicht nach Hamburg kommen können. Vielleicht hier die vorsichtige Anregung, ob man in Zukunft nicht immer zweigleisig fahren könnte? Oder eventuell zu einem späteren Zeitpunkt eine Zusammenfassung online stellt?

Herzliche Grüße nach Bregenz und FN sowie den Rest der Welt ;)
Dagmar
Jan_Lohrengel
Beiträge: 1
Registriert: Fr 19. Feb 2021, 17:33

Re: Wintertreffen

Beitrag von Jan_Lohrengel » Do 25. Feb 2021, 15:26

Liebe Freunde-innen,
toll, dass Ihr es gesehen habt!
Und auch super, dass Interessierte teilgenommen haben, die sonst den Weg nach Hamburg nicht extra antreten können.
Letztlich ist das analoge Miteinander aber nicht ersetzt worden und ich freue mich schon sehr auf das nächste echte Treffen.
Bemerkenswert bleibt: wenn der Freundeskreis zusammentrommelt und um Hilfe oder Engagement bittet,
ist ausnahmslos jeder mit Freude bereit, seinen ehrenamtlichen Beitrag zu leisten,
um gemeinsam etwas Schönes auf die Beine zu stellen. Diese Erfahrung ist jede Mühe wert!
Herzliche Grüße, Jan

p.s. auf Nachfrage, liebe RAFALE Crew, hier dankenswerterweise das FKY Spendenkonto IBAN: DE25200505501280147867
Antworten