Wohin mit der Nationalen Flagge auf einem Jollenkreuzer

Antworten
GoDDy
Beiträge: 8
Registriert: Do 3. Mai 2018, 10:34

Wohin mit der Nationalen Flagge auf einem Jollenkreuzer

Beitrag von GoDDy » Do 3. Mai 2018, 10:45

Hallo liebe Leute,

ich möchte mit meinen 15er Jollenkreuzer (BJ 1955) dieses Jahr eine Woche auf dem Balaton segeln.
Jetzt habe ich gelesen, das die Nationale da Pflicht ist. Die Frage ist nur wo hisse ich diese?

Mein Jollenkreuzer ist aus Vollholz, hat kein Achterstag und natürlich eine Pinne. Ich möchte nur für die Woche kein Loch ins Holz für eine Flaggenstock-Halterung bohren.

Momentan überleg ich drei Varianten wo die die Deutschlandflagge befestigen könnte:

- An der Steuerbord-Want unter der Gastlandflagge
- Am Achterliek des Großsegels
- An einer Ringöse die Achtern ins Boot geschraubt ist, da bräuchte ich dann so eine Art "Draht-Flaggenstock", wenn es sowas gibt...

Jemand eine Idee was die beste Lösung ist? Wo befestigt Ihr eure Nationale auf euren JKs ?


Danke schon mal und viele Grüße aus Bayern,

Christian


Onkel Paule

Re: Wohin mit der Nationalen Flagge auf einem Jollenkreuzer

Beitrag von Onkel Paule » Do 3. Mai 2018, 14:05

Moin. Ich bändsel die Flagge einfach an die Dirk oder ans Achterliek, wenn ich in Dänemark unterwegs bin ( habe auch einen Holzjolli ).
rw

Re: Wohin mit der Nationalen Flagge auf einem Jollenkreuzer

Beitrag von rw » Do 3. Mai 2018, 23:18

Wenn Du denn Beschlag auf die Pinne schraubst (statt ins Deck)?

Sonst würde ich die Ringöse nutzen.
helmsman-2

Re: Wohin mit der Nationalen Flagge auf einem Jollenkreuzer

Beitrag von helmsman-2 » Mi 9. Mai 2018, 12:48

siehe Foto
Dateianhänge
Jollenkreuzer_gro_2_5186.jpg
Jollenkreuzer_gro_2_5186.jpg (137.41 KiB) 824 mal betrachtet
Antworten